VERLADEEINHEIT FÜR TIERMEHL

Für einen Entsorgungs- und Verwertungsdienstleister durften wir eine verfahrbare Verladeeinheit mit einer Stundenleistung von 65t/h Tiermehl errichten. Die hierzu installierten Verladebalge wurden für eine kombinierte Verladung in Silo- und auf Pritschenfahrzeuge ausgelegt und weisen eine ausgefahrene Länge von ca. 6,00 m auf. Die Herausforderung bestand bei diesem Projekt darin, dass die Mehl- u. Fettverladung in der gleichen Verladespur angeordnet sind und diese somit störungsfrei miteinander in Einklang stehen mussten.